Montag, 28. April 2008

D'oh!

Ich stelle ja mal wieder fest, dass ich hier zu wenig zu tun hab. Ich brauche ja durchaus etwas Ruhe nach Arbeit, Uni etc. Aber gestern und heute hab ich mich selber fertig gemacht, weil ich das Gefühl hatte mein Körper arbeitet nicht richtig. Ja tut er ja auch nicht, wenn ich nur in der Gegend rumliege. Aber Lust, hier was zu unternehmen hab ich auch nicht wirklich, also lungere ich rum, habe dann keinen Hunger und fühle mich noch fertiger, weil ich zu wenig esse. Ein Teufelskreis. House würde mich zum Psychiater schicken.

Ich habe also die dumpfe Befürchtung, ich werde mein Fahrrad reparieren lassen (ich glaube ein gebrauchtes 'neues' kaufen könnte billiger werden), und Rad fahren hier. Mach ich ja zu Haus auch viel öfter. Aber dazu muss ich mich hier eben immer erstmal aufraffen.

Was das andere angeht... das ist immer nocht mwäh. Aber Mittwoch gehts erstmal nach Haus, da kann ich mich von Mama bekochen lassen und das Nährstoff-Defizit ausgleichen. Denn entgegen dem, was M. so ausplaudert (Chrrrchrrrchrrr. *gg*), koche ich viel zu selten. Weil für einen kochen nicht lohnt. Und was labere ich eigentlich schon wieder? Egal, ich muss zur Arbeit.

2 Kommentare:

amanda james hat gesagt…

sag mal, war der kuchen irgendwie in verbindung mit leberwurst? da gabs bei zwei stücken son wurstigen nachgeschmack/mitgeschmack...will mich ja nicht beschweren,aber irritierend wars schon. war aber trotzdem lecker*G* vor allem jetzt mit kaffee;-)

Purslane hat gesagt…

Schinken eventuell? Da war noch etwas Schinken im Paket, und ich glaube, das Paket lag übers Wochenende irgendwo. Der Kuchen war zwar nochmal eingepackt, aber da ist eventuell was durchgesickert. *hups*