Samstag, 12. April 2008

Ich bin frei!!!

Nachdem ich am Donnerstag das Pensum für die Hausarbeit geschafft habe, kann ich das verdammte Drecksding gute Stück bis nächste Woche liegen lassen und mich auf andere Dinge konzentrieren. Heute war Mutters Einladung zum 60. dran. Ich schaute Bilder an, scannte Bilder, schnitt Bilder aus, drehte Bilder, schnitt Bilder wieder aus, machte Bilder heller, machte Bilder kontrastreicher, kopierte Layer, kopierte mehr Layer, brachte Bilder auf die richtige Größe (mehrmals), fakte zusätzlichen Hintergrund für zu kleine Bilder, schrieb Text, fügte Bilder ein, fluchte über Word, ordnete Bilder an, machte Bilder größer, druckte Dinge aus, und voila: Einladung fertig. Und es hat sich auch noch gelohnt. Besonders die tollen Bilder aus Mamas Jugend sind einfach grandios, und ich bin froh, dass ich die noch auf dem Rechner habe.

Übrigens hab ich auch noch eigene Fotos gescannt, die ich dann wohl zu neuen Headern, Avas usw verarbeiten werde. Demnächst irgendwann mal. *gg*

Ach ja, und: es ist so toll hier. *hundkraul*

1 Kommentare:

amanda james hat gesagt…

freut mich,daß es dir wieder gut geht!