Samstag, 21. Februar 2009

F5

So, das Forum wär dann mal off, das Komunikationsbedürfnis staut sich auf und entlädt sich in diversen Userblogs. Die Hölle wärs, wenn Blogger jetzt auch noch streiken würde oder so. Nunja. Ich war grad eine Stunde lang mit dem Hund spazieren, um dem Gestank zu entkommen, den meine Mutter fabriziert hat, indem sie mal eben etwas Brühe durch Erhitzen aus dem Topf entfernt hat. So etwa eine halbe Stunde lang. Zurück blieb eine schwarze Masse im Topf, die sogar die Emaille abfrisst, jede Menge blauer Dunst in der Küche und ein Gestank, vor dem der Hund wegläuft.

Nun denn. Wir sahen gestern Mansfield Park, der mir durch James Purefoy im Gedächtnis blieb, und ich überlege, wie meine Nachmittagsplanung ausschaut. Lesen? Häkeln? Dinge schaun? Bloggen? Eins oder mehrere von dem wirds wohl werden.

3 Kommentare:

Hoppi hat gesagt…

Ich werd den Tag wohl mit in-die-Luft-Starren verbringen. Zu mehr kann ich mich irgendwie nicht aufraffen. Wobei, vielleicht schaff ich es ja mein adrettes Unterkleid fertigzubekommen heute. Dazu müsste ich jedoch die Nähmaschine auspacken, und das artet in Arbeit aus. :ugly:

Purslane hat gesagt…

*kicher* Im Moment gebe ich dem Verlangen nach mehr Nathan Fillion nach. Two Guys, a Girl and a Pizza Place! :D

Hoppi hat gesagt…

*nachguck*

Ooooh, da spielt auch David Ogden Stiers mit. :D