Donnerstag, 2. Juli 2009

X marks the Spot!

Ich wollte auch mal wieder bloggen, aber dummerweise macht mich die Hitze im Moment zu träge. Außerdem befinde ich mich in einem von Pizza induzierten Fresskoma. Darüber, dass mir die Firma ein Drei-Gänge-Menü für zwei Personen im Hyatt bezahlt, hab ich heute auch schon hinreichend geredet. (HA!) Morgen gehts heim, und da ich heute auch nur noch Zeit totschlage, bloggen wir doch mal die Zimmeraussicht der letzten Tage:

Das Gekrissel ist übrigens Regen:






X marks the Spot:






Wölkchen verbunden mit der Entdeckung der ISO-Einstellung an meiner Kamera:






Wir beachten die hässlichen Häuser da nicht. Wir stellen uns einfach vor, das sind Bäume.






Und ich geh jetzt weiter Babylon 5 gucken.