Donnerstag, 11. Februar 2010

Mich überkommen ja ...

... doch die Zweifel, ob Muttern nicht recht hatte. "Lern was Ordentliches!" hat sie gesagt. "Warte lieber noch mit der Zusage!" hat sie gesagt. "Werd nicht schwanger!" hat sie gesagt. Naja, wenigstens an eins von dreien hab ich mich gehalten. Für das Erste isses jetzt aber eh zu spät, und für das Zweite eigentlich auch. Ich kann ja auch nicht ahnen, dass sich eine Firma nach vier Wochen nochmal meldet. Hätte ich gewartet, hätte ich mich noch etwas besser auf die Verteidigung morgen vorbereiten können. Andererseits wär nicht sicher, ob ich dann ab April was habe und vielleicht wär ich noch panischer.

Andererseits ist das finale Ziel aber doch, in der Heimat was zu finden. Daran werd ich dann ab nächster Woche wieder arbeiten. Es macht mich ganz wuschig, dass ich nicht die Stellenbörsen nach Anzeigen absuchen konnte in den letzten Wochen, weil ich anderes zu arbeiten hatte.

Aber Oh Mein Gott, ich hab morgen Verteidigung. Und Oh Mein Gott, ich werde wahrscheinlich meine Note erfahren. Oh Mein Gott, ich werde furchtbar unzufrieden sein. OhmeinGottohmeinGottohmeinGott.

Irgendwann, wenn ich das alles geschafft habe, kann ich mich hoffentlich trotzdem einfach hinsetzen und einen darauf trinken, dass ich das alles ohne schwerwiegende Krisen hinter mich gebracht habe. Falls ich heute abend nicht noch einen Nervenzusammenbruch kriege.

1 Kommentare:

schildmehdchen hat gesagt…

Hey! *anstups* Weißt du was? Du wirst das großartig machen. Und dann - ist es vorbei und du kannst endlich wieder durchatmen. Ich denk an dich!