Mittwoch, 31. März 2010

Lustig war das Studentenleben...

... und heute gehts offiziell zu Ende. Wenn die Aussichten nicht gerade so extrem mies wären, dann würde ich das vielleicht auch noch eher zu feiern wissen. Ein bisschen vermisse ich die Freiheiten schon. Flexiblere Zeiteinteilung, Krankenversicherung nicht so teuer, bessere Verdienstmöglichkeiten... nunja, was solls. Jammern hilft ja auch nicht. Also ran an den Speck. Wir werden sehen, wie es weitergeht.