Montag, 18. Juli 2011

Ha!

Erkenntnis des Tages übrigens: Man kann auch mit Erdbeerranken poien. Vorhin bei der Gartenabend festgestellt, bevor ein nettes kleines Gewitter niederging. Und habe ich mich gestern noch aktiv über meine Unfähigkeit beim Wechsel eines Forward Weave auf einen Backward Weave beschwert, weil dass das fehlende Stück zur Fountain war, hab ich den doch spontan vorhin mal eben gemacht. Irgendwie. Auf einmal wars da. Somit müsste ich mit etwas Feinschliff auch das hinkriegen, was Ranwen in der Pampa gemacht hat, wovon ich so einen leichten Knoten im Hirn hatte. Bis dahin drehe und wende ich mich zwischen meinen Poi. *dreh* *wend*

Zur Fountain fehlt mir jetzt allerdings noch das Stück, wie ich vom Backwards Weave in die Windmill komme. Denn im Video wurde erklärt, wie ich vom Forward Weave in die Windmill komme und zurück, was ich aber eigentlich beides nicht unbedingt brauche, oder? Oder ich mach die Fountain andersrum. :gruebel: Nunja, ich habe ja noch den Abend Zeit, um das auszuklamüsern.

Ansonsten war ich bei der Arbeit heute Feuerlöscher. Die Technik streikte, weswegen alle per Fuß, das heißt per Mail mit ihren Daten versorgt werden mussten. Ohh, Freude. Bei 7 Projekten ist es in Wunder, wenn ich nicht irgendwas verwechselt hab. :ugly: Ich werds spätestens morgen merken.