Donnerstag, 25. Oktober 2012

Dinge, die ich hasse...


Meine Mutter hat die Pizzabretter weggepackt. Sie weiß ganz genau, dass ich fast jede Woche ne Pizza esse, und zwar von einem Pizzabrett. Und sie hat sie trotzdem weggeräumt. Und sie kann sie nicht finden, weil sie der Meinung sind, sie sind im Keller, aber da sind sie nicht. Sie sind wahrscheinlich im Land der verlorenen Dinge aus "Vermiss mein nicht". Deswegen darf ich meine Pizza jetzt von einem Teller essen.


Es ist Kleinkram, ich weiß, aber es ist eines von diesen kleinen Dingen, die sich mehr und mehr anhäufen. Und ich bin es leid, mich darüber aufzuregen. Ich will mich nicht aufregen, aber innerlich bin ich auf der Palme, wenn ich feststelle, dass wieder irgendetwas weg ist oder sie etwas mitgenommen hat zu ihrem Freund, was ich zum Kochen brauche, oder wenn ich wieder feststelle, dass ich keinen Käse mehr für meine Stulle habe, weil sie alles bis auf einen Mitleidsrest aufgegessen hat.